weltbester Karotten Kuchen

IMG_6579-3

Ich liebe ja die Osterzeit. Bei uns gibt es jedes Jahr einen großen Osterbrunch mit der ganzen Familie. Und neben dem ganzen Osterschmaus darf dieser leckere Karottenkuchen nicht fehlen. Aber nicht nur zur Osterzeit ist dieses Rezept der Hit sondern eignet sich perfekt als Geburtstagskuchen oder als Mitbringsl, da der Kuchen einfach jeden schmeckt. Hier findest du das Rezept für den weltbesten und saftigsten Karottenkuchen. Weiterlesen

Februar Review

DSC_4901

15. Februar 2018 – Postkarte an Oma: “ Holá Oma & Opa, ich schicke euch sonnige Grüßen aus Spanien. Ich sitze gerade bei 17 Grad am Strand und lasse mir die Sonne ins Gesicht scheinen. Barcelona ist echt sehr sehenswert! Leider fliege ich morgen schon wieder nach Hause ….“

Weiterlesen

Barcelona – Travel Diary

Da ich noch nie in Spanien war und unbedingt aus dem kalten Österreich entfliehen wollte, habe ich mich entschieden fünf Tage in Barcelona zu entspannen und mir die schöne Stadt anzusehen.

Weiterlesen

Jänner-Review

DSC_4112

Meine erste Monats- Review in diesem Jahr ist gleichzeitig meine erste Review auf diesen neuen Blog. Ich weiß gar nicht mehr so recht wie der Jänner begonnen hat.. aber arbeitstechnisch war es recht stressig.

Weiterlesen

10 Fakten über mich

 

Heute möchte ich euch ein bisschen mehr über mich erzählen. Da ich momentan auf Instagram sehr viele ähnliche Beiträge sehe, wollte ich nun auch ein paar Dinge über mich aus dem Nähkästchen plaudern.

1)Ich würde mich eher als offener Mensch bezeichnen, da ich überhaupt kein Problem habe,  Weiterlesen

Hello Again.

Hallo ihr Lieben. 🙂

Mein neuer Blog ist online. First of all: Warum ein neuer Blog?

Weiterlesen

Smoothie Bowl

DSC_3731

Immer wenn ich genug reifes Obst zuhause habe, gibt es bei mir eine Smoothie Bowl. Die Bowl ist einfach und schnell zubereitet und liefert den Körper genug Vitamine, Fett und Kohlenhydrate um lange satt zu bleiben. Die Zutaten in den Rezept können problemlos gegen andere Obstsorten, die ihr zuhause habt, ausgetauscht werden. Achtet nur darauf der Smoothie im Mixer nicht zu flüssig wird. Durch die Bananen dickt der Smoothie etwas ein und kann so schön belegt werden. Wenn ihr keine Bananen mögt verwendet einfach weniger Wasser für die Basis.

 

Weiterlesen