schnelle Kürbiscremesuppe

IMG_2336-2

Wer mich kennt, weiß das ich in der Herbstzeit nichts lieber esse als Suppen und Kürbisgerichte. Und auch heuer darf die klassische Kürbiscremesuppe bei mir nicht fehlen. Da die Suppe so einfach und schnell zu kochen ist, wollte ich das Rezept mit euch teilen 🍂🎃.

Zutaten: (für 4 Portionen)

  • 1/2 Hokkaido Kürbis (ca. 500g)
  • 3 Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Karotten
  • 1/2L Gemüsebrühe (500ml Wasser + 1 Gemüsesuppenwürfel)
  • 100ml vegane Sahne zb. Soja- oder Hafersahne
  • 1EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas gemahlene Muskatnuss und gemahlener Kümmel

zum Garnieren:

  • Kürbiskernöl und Kürbiskerne
  • Schnittlauch oder Petersilie
  • etwas Sahne

IMG_2292-2

Rezept:

  1. Die Zwiebel, die Kartoffeln, den Knoblauch und die Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden.
  2. 1 EL Öl in einen großen Topf erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Karotten darin anbraten. Inzwischen den Kürbis entkernen und ebenfalls in größere Würfel schneiden.
  3. Mit Gemüsebrühe ablöschen und die Kartoffeln und den Kürbis hinzufügen.
  4. Das ganze ca. 15 min kochen lassen und danach etwas abkühlen lassen.
  5. Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel hinzufügen und anschließend die Suppe im Mixer fein pürieren.
  6. Kurz vor dem Servieren mit etwas Schnittlauch, Kürbiskeröl und Sahne dekorieren. Fertig!

IMG_2318-2

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr sie nachmachen würdet. Schickt mir gerne Bilder oder schreibt mir in die Kommentare, wie sie euch geschmeckt hat. 🤤😋

Was ist dein Lieblingsessen im Herbst? 🍁

Eure lena

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s