schnell und einfach Granola selber machen 🥣💕

Früher habe ich sehr oft viel Geld für gesundes Granola bezahlt. Heute weiß ich wie einfach es ist, sein eigenes Granola ohne viel Aufwand und blitzschnell herzustellen. 🤩🙌

Gerade jetzt wenn es wärmer wird, liebe ich das frische Granola Topping auf meiner Acai Bowl oder einfach als Müsli mit pflanzlicher Milch. 🥛😍.

Bei den Zutaten kannst du frei kombinieren was dir schmeckt. Da gibt es kein richtig oder falsch. Ich mag zum Beispiel gerne Nüsse und Kokos in meinem Granola. Wenn du gerne getrocknete Früchte in deiner Granola-Mischung haben möchtest dann würde ich dir raten, die Früchte erst nach dem rösten im Ofen hinzuzufügen, da Beeren oft schnell verbrennen. Ansonsten sind dir keine Grenzen gesetzt einfach los kombinieren nach Lust und Laune! 🥜🥥🌰🍯

Zutaten:

  • 8EL Haferflocken, grobblättrig
  • 80g gehobelte Mandeln
  • 80g Haselnüsse (oder Cashewnüsse, Paranüsse etc.)
  • 50g Kokosset
  • 5-6EL Ahornsirup
  • 2TL Kokosöl
  • 1TL Vanillepaste
  • 1 Prise Himalajasalz
  • 1/2TL Zimt, gemahlen

Rezept:

  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Für das Granola die ganzen Nüsse mit einem großen Messer grob hacken.
  3. Das Kokosöl in der Mirkowelle kurz erwärmen bis es sich verflüssigt.
  4. Alle Zutaten (Haferflocken, Nüsse, Kokosflocken, Kokosöl, Ahornsirup, Zimt, Salz, Vanille)  in einer großen Schüssel gut vermischen.
  5. Gleichmäßig auf das Backblech verteilen und im Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Nach 10 Minuten mit einer Gabel etwas auflockern, sodass das Granola gleichmäßig goldbraun wird. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
  6. Fertig! 🎉

Wenn du das Granola in ein Glas abfüllst, hält es bestimmt ein paar Wochen. Bei mir ist es leider schon nach ein paar Tagen verputzt!

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mein Rezept ausprobiert. Schickt mir gerne Bilder oder schreibt mir in die Kommentare, wie euch das Granola geschmeckt hat. 🤤😋

Instagram: @lenaallesklar

Welche Zutaten würdest du für dein Granola kompinieren? 🥣

Eure lena